11.09.2012

Ausbildung Beleuchtung während Polizeikontrolle

11.09.2012 - Ausbildung der Fachgruppe Beleuchtung im Rahmen einer Großkontrolle   In der Nacht vom 11.9. zum 12.9. führte die Landespolizei eine groß angelegt Kontrolle auf der Autobahn durch.

11.09.2012 - Ausbildung der Fachgruppe Beleuchtung im Rahmen einer Großkontrolle

In der Nacht vom 11.9. zum 12.9. führte die Landespolizei eine groß angelegt Kontrolle auf der Autobahn durch.

Um den Aufbau und den Betrieb der vielen Beleuchtungstechnik des THW Görlitz auch unter realen Bedingungen üben zu können, gab es eine verlagerte Ausbildung im Zuge der Polizeikontrolle. Unsere Aufgabe war das großflächige Ausleuchten der Autobahnabfahrt sowie der Parkflächen.

Durch die Vollsperrung der Autobahn wurden alle Fahrzeuge über den Parkplatz geleitet - dort fanden die entsprechenden Kontrollen der Beamten statt.

 

Für das leibliche Wohl sorgte die Küchencrew des OV Görlitz, diese wurden durch die Beamten und THWler für die sehr gute Verpflegung gelobt.

 

Nach ca. 11 Std. konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Eingesetztes Personal:

Polizei APR

Polizei BEPO

10 THW Helfer

 

Fahrzeuge:

Fahrzeuge LAPO sowie BuPol

GKW 1 2. TZ

Unimog + LiMA FGr Bel 2.TZ

MTW OV


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: