01.03.2022, von R. Seidel

Dienst der Fachgruppe Räumen

Der letzte Samstagsdienst der Fachgruppe Räumen stand ganz im Zeichen der Personenrettung.

Aus diesem Grunde, fertigen die Helfer Rettungsöffnungen an der Außenseite einer Gebäudehülle mittels Trennschleifgerät und pneumatischer Aufbrechwerkzeuge des neuen Kompressoranhängers an.

Im weiteren Verlauf der Rettungsmaßnahmen, konnte dann eine Person aus ihrer misslichen Lage, unversehrt gerettet werden. Hierzu erfolgte für die anwesenden Einsatzkräfte eine Unterweisung in das neue Spinboard.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: