16.07.2016, von Jens Courtois

Ein Ferien-Tag beim THW

Am 13.7. traf sich unsere Jugendgruppe, um gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen. Dazu fuhren wir zuerst nach Hirschfelde, um von dort mit Schlauchbooten durch das Neiße Tal zu paddeln. Dies ging nicht ohne das eine oder andere „unfreiwillige“ Bad in der Neiße ab. Nachdem dies ohne größere Blessuren, dafür mit nassen Schuhen absolviert war, stärkten wir uns bei einem Besuch in der Pizzeria. Zurück auf dem Ortsverband, verabschiedeten wir offiziell unseren Junghelfer Jonathan aus der Jugendgruppe, da er aufgrund seines Alters nächsten Monat in den Technischen Zug zu den großen Helfern wechselt. Anschließend hieß es für alle, verschiedene durch den Jugendbetreuer gestellte Aufgaben in unterschiedlich großen Gruppen zu lösen, wobei der Spaß deutlich im Vordergrund stand. Vor allem kam es dabei auf den gemeinsamen Zusammenhalt innerhalb der gerade aktuellen Gruppenkonstellation an. Alles in allem wurde dieser Tag von unseren Junghelfern als sehr gelungen betrachtet, eine Fortsetzung folgt… (von Jens Courtois)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: