20.10.2021

Einsatz 10/2021 Stromausfall im Königshainer Tunnel

 

Am 20.10.2021 um 16:18 Uhr erfolgte die Alarmierung der THW Ortsverbände Bautzen und Görlitz über die Leitstelle Ostsachsen.

Die Autobahnpolizei forderte die Ortsverbände an, um die BAB4 in Richtung Dresden sowie in Richtung Görlitz zu sperren und den aufkommenden Verkehr von der Autobahn abzuleiten. Weiterhin war es die Aufgabe die Autobahn Auffahrten zu zu sperren und den Verkehr über die Landstraßen umzuleiten.

Das Görlitzer THW war mit 12 Kameraden und vier Fahrzeugen im Einsatz.

Um 19:15 Uhr war der Einsatz beendet und der Verkehr auf der BAB 4 konnte nun normal wieder rollen.

Danke an alle Einsatzkräfte!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: