26.10.2021

Einsatz 11/2021 Unterstützung Bundespolizei

Seit dem 25.10.2021 ist der Ortsverband Görlitz und Bautzen im Einsatz, um die Bundespolizei am Grenzübergang Ludwigsdorf bei Görlitz zu unterstützen.

Der stetig steigende Zustrom von Asylsuchenden Menschen über die Deutsch-Polnische Grenze stellt die Bundespolizei personell und logistisch vor große Herausforderungen. Um logistisch zu unterstützen und die Arbeitsbedingungen zu verbessern werden durch die THW Kräfte zusätzliche Räumlichkeiten vorbereitet. In leerstehenden Hallen der Bundespolizei und des Zolls werden dafür Fußböden eingebaut und Sichtschutzwände aufgebaut. Dort können dann neben Identitätsfeststellung und Befragung auch Ruhebereiche fürdie Menschen geschafft werden. Denn auch die Verpflegung, Sanitäre Einrichtungen sowie auch die Testung auf Covid 19 sind in viel größerem Umfang nötig. Die Einsatzkräfte sind voraussichtlich noch einige Tage im Einsatz.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: