09.06.2019, von Marcel Seidel

Es wird auch mal nass! - Jugenddienst 08.06.2019

Am gestrigen Samstag wurde die Jugend in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe fuhr zum ASB Görlitz zum diesjährigen Samaritertag. Der andere Teil begann ab 14 Uhr mit dem Jugenddienst zum Thema Pumpen. Die Aufgabe bestand darin, in zwei Gruppen auf Zeit einen Parcours abzugehen. Als erstes musste man mit der Tauchpumpe einen Eimer mit Wasser füllen. Als das geschafft war, ging es darum, mit dem sogenannten Wurfknoten einen kleinen Blumentopf zu treffen. Erst dann durfte man diesen Blumentopf mit dem Wasser aus dem Eimer füllen, einziger Nachteil: zum Füllen gab es nur 2 Löffel und einen kleinen Becher. Um zu zeigen, dass die Betreuer das auch noch schafften, mussten auch die am Ende mal ran und gewannen dann zum Bedauern der Jugendlichen leider knapp. Nach einer kleinen Abkühlung war der schöne Dienst auch schon wieder vorbei.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: