09.11.2021

Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring

Oberstes Gebot bei der Anfahrt zu einer Einsatzstelle ist stets das sichere ankommen aller Einsatzkräfte. Damit wir auch möglichst immer wohlbehalten ans Ziel kommen, haben am vergangenen Samstag unter anderem Helfer des Ortsverbandes Görlitz sowie des Ortsverbandes Bautzen an einem Fahrsicherheitstraining des Regionalstellenbereiches Dresden auf dem Sachsenring teilgenommen.


Die Helfer trafen sich beim Ortsverband Bautzen und fuhren gemeinsam in Kolonne auf den Sachsenring um ihre Ausbildung zu beginnen.


Nach einer kurzen Einführung ging es auf den Übungsparcours. Hier wurden insbesondere Vollbremsungen unter verschiedenen Bedingungen sowie das Ausweichen von Hindernissen auf unterschiedlichen Fahrbahnverhältnissen geübt.


Viele kritische Situationen können so durch neu erlangtes Wissen und Fahrzeugbeherrschung souverän bewältigt werden. Und neueste Statistiken haben ergeben, dass die Teilnehmer eines Fahrsicherheitstrainings tatsächlich in weniger Unfälle verwickelt sind.


Wir wünschen allen Helferinnen und Helfern „Allzeit gute Fahrt“.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: