03.06.2019

Räumen mit neuem Kipper

Seit langem erwarteten der Ortsverband Görlitz, speziell die Kameraden der Fachgruppe Räumen, den neuen LKW-Kipper. Der alte Mercedes Kipper hatte nun schon etliche Jahre auf dem Buckel. Abgesehen von der Ladekapazität war auch die Motorleistung zu gering, um die schweren Baumaschinen der Fachgruppe zu transportieren. Im Ortsverband Görlitz ist dies ein Teleskoplader. Gerade lange und eilige Fahrten zu Einsatzstelle sind mit den nun 420PS wesentliche zügiger und sicherer möglich.

Der LKW-Kipper MAN TGS18.420. vom Karosseriebauer Freytag verfügt über 420 PS, kann bis zu 8 Tonnen zuladen und in seiner geräumigen Fahrerkabine bis zu 6 Helfer der Fachgruppe Räumen an die Einsatzstelle bringen. Für schwieriges Gelände gibt es einen Allradantrieb. 60cm Wattiefe sind möglich. Das neue Fahrzeug verfügt über ein Automatikgetriebe und wird von einem schadstoffarmen 6-Zylinder-Dieselmotor mit 12 Litern Hubraum angetrieben. Dazu kommen viele praktische Neuheiten wie eine Rückfahrkamera, Blaulicht umschaltbar auf Gelblicht usw.

Die Fachgruppe Räumen ist die am häufigsten vorkommende Fachgruppe im THW. Sie wird unter anderem eingesetzt, um Zu- und Abfahrtswege zu erstellen, die Schadensstellen zu beräumen oder auch Trümmer zu zerkleinern und ab zu transportieren. Dazu steht unserer Fachgruppe Räumen der Teleskopstapler und der LKW-Kipper zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr über den modernen Zuwachs in unserem Ortsverband und hoffen auf "Immer Gute Fahrt"


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: